MeFage: Wie wir für Sie medizinische Fachkräfte rekrutieren.

  • Das Unternehmen „mefage“ –  Medizinische Fachkräfte-Gewinnung vermittelt medizinisches Fachpersonal und medizinisches Hilfspersonal aus dem Ausland (vorzugsweise aus Asien, z.B. Philippinen oder Thailand und aus Osteuropa, z.B.  Rumänien) an gesundheitliche Einrichtungen (Pflegeheime, Krankenhäuser) in Deutschland.
  • Soweit dieses Personal nicht aus EU-Ländern kommt, organisieren die Mitarbeiter von „mefage“ die Einholung der erforderlichen Visen und Arbeitserlaubnisse.
    Alle behördlichen Gänge, die notwendig sind (Landesverwaltungsamt, Ausländerbehörde, Finanzamt, Krankenkasse) werden von den Mitarbeitern von „mefage“ gemeinsam mit den zu vermittelnden Fachkräften durchgeführt.
  • Wir die Mitarbeiter von „mefage“ sind den Fachkräften bei der Erstellung der notwendigen Unterlagen in übersetzter und beglaubigter Form (Lebenslauf, Qualifizierungsnachweise, Zeugnisse, Visa-Antrag… ) behilflich.
  • Wir unterstützen die angeworbenen Fachkräfte bei der Visabeantragung in Deutschland.
  • Wir die Mitarbeiter von „mefage“  begleiten die Fachkräfte auf ihrem Flug nach Deutschland und zum Standort des Kooperationspartners.

Hinterlassen Sie einen Kommentar